Unternehmensanalyse

Analyse Prozess:

Die Analyse erfolgt nach folgendem Schema:

Phase 1:
Vorauswahl nach den Kriterien: Größe, Branche, Marktposition, Lage, Rahmenpunkte

Phase 2: Klärungsebene

Prüfung der:
Finanzen: Bilanz, GuV, Cash Flow
Modellrechnung: Sensibilitätsanalyse
Marktanalyse: mit Marktdaten und Vergleichswerten
Produktbewertung: Marktfähigkeit, Zukunftsbewertung
Abläufe: Bewertung der Optimierungsmöglichkeiten
Verträge: Klärung der Verpflichtungen
Kompetenzen: Fachkompetenzen
Betriebsklima: Klärung der Stimmungslage
Organisation: Optimierungsmöglichkeit
Vertriebsqualität: die Marktpräsenz und Motivation,
Vertriebscontrolling und Erweiterungsmöglichkeiten

Phase 3: Entscheidungsebene

Entscheidung, ob das Unternehmen für das Projekt in Frage kommt.

Phase 4: Einbeziehung

Bei Einbeziehung von Investoren wird das Projekt präsentiert.
Bei Zustimmung der Investoren wird die Entscheidung zur Umsetzung getroffen.